Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns dabei diese Website zu verbessern.

Alles klar

Unternehmerischer Erfolg-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Erfolgswirksame Entlohnungsmodelle

  • Ein Entlohnungssystem, dass auch über den Vertrieb hinausgeht
  • Transparente Darstellung der gemeinsamen ERFOLGSWÄHRUNG für alle im Unternehmen
  • Umsetzung eines Entlohnungssystem, das fair und transparent ist, sowie erfolgreiche Mitarbeiter fördert und langfristig an das Unternehmen bindet

DREI GRUNDSÄTZE IM EINKLANG:

  • Keiner verdient weniger.
  • Alle haben eine große Chance.
  • Der Einsatz ist immer wirtschaftlich sinnvoll. 

ERFOLGSBEZOGENE VERGÜTUNG MIT METHODE UND IT-SICHERHEIT:

  • Direkte Gehaltsfindung auf Tablet, Smartphone oder PC für jeden Mitarbeiter
  • Cloudlösung mit passwortgeschütztem Zugang
  • Ursache und Wirkung monatsaktuell sichtbar
  • Keine Investition in IT-Technik - keine Schnittstellen erforderlich
  • Höchste Sicherheitsstandards durch https-Verschlüsselung und deutschem Datenbankserver

UNSER ERFOLGSORIENTIERTES ANREIZSYSTEM FÜR ALLE

AUF DEM TABLET, SMARTPHONE ODER DESKTOP:

  • zielorientiert  -  Ziele des Unternehmens werden zu Zielen der Mitarbeiter in Teams heruntergebrochen
  • ganzheitlich  -  möglichst viele Mitarbeiter des Unternehmens werden in die   leistungsorientierte Vergütung einbezogen, Insellösungen werden vermieden
  • teambezogen  -  unser Vergütungskonzept führt zu einer wechselseitigen Unterstützung der Abteilungen und Bereiche 
  • ertrags- und kostenorientiert  -  weil die Sicherstellung des Unternehmensertrags im Fokus steht 
  • nachhaltig  -  variable, ertragsorientierte Einkommensanteile machen den größten Teil des Mitarbeitereinkommens aus. Das Fixum wird dabei variablilisiert mit 100%-iger Sicherheit für den Mitarbeiter
  • motivierend  -  mehr Ertrag lohnt sich für den Mitarbeiter wesentlich stärker als bei klassischen Provisionen oder Leistungslöhnen 
  • gerecht  -  die variable Vergütung macht an der eigentlichen Leistung des   Mitarbeiters fest und vermeidet Zufallsvergütungen

  Übersicht

Kapitel


Downloads